AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von International InvestorPartner Ltd

Für das Vertragsverhältnis zwischen dem
International InvestorPartner Ltd 3rd Fl., Jonsin Place, 228, Queen’s Road East Wanchai, Hong Kong (nachfolgend „Betreiber“ genannt)
und dem Benutzer der die online Dienstleistungen (Hochladung von geschäftlichen Anzeigen) die Seite www.investorpartner.at   bzw. ihrer Partnerseiten in Anspruch nimmt (nachfolgend „Benutzer“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Benutzers gelten nicht, auch wenn der Betreiber diesen nicht ausdrücklich widerspricht.
I. Allgemeine Vorschriften

1.       Aus dem Aspekt des AGBs, Benutzer ist jeder solche private Person, der mehr als 18 Jahre alt ist, oder jeder wirtschaftliche Organisation, die

- registriert zu die Seite www.investorpartner.at  oder zu ihrer Partnerseiten
- auf registriert zu die Seite  www.investorpartner.at oder an ihrer
Partnerseiten und  Anzeigen hochladet
  - oder der eine Angebot gibt durch den www.investorpartner.at  für solche Anzeigen, die hier oder an der Partnerseiten  erscheint.

2.       Der Benutzer mit seiner Zustimmung des AGB-s akzeptiert die hier stehende Voraussetzungen und auch die Datenschutzlichlinien,
die der Beilage des AGB s ist. Der Benutzer verpflichtet sich darauf, dass er nur wirklich existierende Daten gibt an. Der Betreiber, wenn Sie darüber Informationen hat, dass die Reihe der gegebenen Daten (auch) nicht existierende Teilen enthält, hat das Recht, den Zugriff der Betreibers teilweise oder ganz zu beschränken.

3.       Mit der Benutzung der Dienstleistung kommt zwischen dem Benutzer und dem Betreiber einen online Vertrag nach den E-commerce Richtlinien zustande.
 
4.       Der Benutzer hat das Recht, diesen AGB eigenseitig zu verändern. Über die Veranderungen muss der Betreiber den Benutzer in
einem kurzen Informant informieren. Den Informant kann an der Seite bzw. in einem, für den Benutzer gesendeten Email
erscheinen. Die Benutzung der Dienstleistung nach der Veränderungen bedeutet automatisch die Zustimmung des neuen AGB s.

5.       Für den Benutzer entwickelt der Betreiber unter der Hochladung der Artikel ein eigenes Profil, das die von dem Benutzer gegebene
 E-mail Adresse, Passwort als eigene Identifikationen indentifizieren.

6.       Das eigenes Profil des Benutzer ist erreichbar:
-     mit dem Eintritt an der aktivisierenden Fläche (nach der Aktivisierung der Anzeige-Hochladung über die der Betreiber ein Email schickt) oder
-     mit der Eingebung der von dem Benutzer bestimmten, das eigenes Profil identifizierenden Email und Passwort Mit dem Lösche des Profils hört das im Allgemeine Geschäftsbindungen geregelte Rechtverhältnis auf.


II. Die Verantwortung des Betreibers

1.       Der Betreiber leistet seine Dienstleistung an investor-partner.de als Unterhändler, nach den Vorschriften des E-commerce Richtlinien. Der Betreiber verantwortet sich für die Geschäfte, für die Vorträge die zwischen den Benutzern zustande kommen, oder für die Erlöschung oder für die Fehler der Diensleistung nicht. Deshalb ist der Betrieber entweder für die Qualität, für die Sicherheit und für die Rechtmässigkeit der Produkte/Dienstleistungen von Benutzern, oder
die Realisierung der Geschäfte, die wirkliche Verkaufen und Kaufen nicht; der Betreiber kann nicht garantieren, dass die Benutzern die Tranzaktionen unter sich wirklich realisieren können. 
   
2.       Der Betreiber nimmt sich an den rechtlichen, geschäftlichen Diskussionen über die Tranzaktionen und die Realisierungen nicht, der
Benutzer befreit den Betreiber von irgendwelchen Entschädigungen, Ansprüchen und Forderungen.

3.       Der Betreiber hat das Recht, den von den Benutzern an  www.investorpartner.at  und an deren Partnerseiten geteilte  Informationen zu kontrollieren, aber er ist nicht verpflichtet daran oder an den Suche nach unrechtmässigen Inhalten. Der Benutzer muss den an www.investorpartner.at (oder an ihrer Partnerseiten) erreichbare Inhalte notfalls archivieren.

 4.       Für den Inhalt, der von dem Benutzer geteilt wurde oder für die Anzeige, die von dem Benutzer hochgeladet wurde oder für die finanzielle oder andere Schäden, die aus diesen Inhalten stammen, ist nur der Benutzer verantwortlich. 

5.       An der Seite www.investorpartner.at  (und an ihren Partnerseiten) darf der Benutzer keinen unrechtmässigen Inhalt teilen (z.B. die persönliche oder spezielle Daten von dritten Personen, Komments, Fotos, geistige Werke ohne Zulassung), er darf die Rechte von dritten Personen nicht beschädigen, er darf die Gesätze direkt oder undirekt (z.B. Anruf für strafbare Handlungen) nicht verletzen.

6.       Wenn im Zusammenhang mit dem, von dem Benutzer hochgeladeten Inhalt eine dritte Person, Behörde oder Gericht
Strafvervahren beginnt, muss der Benutzer alle mit den Strafvervahren zusammenhändende Kosten, Schadenersätze bestreiben und ist verantwortlich dafür, dass alle von dem Betreiber geforderte Verfügungen (z.B. solche schriftliche öffentliche Erklärung zu schreiben, in der der Benutzer für den Unrechtmässigkeit die Verantwortung trägt und in der er erklärt, dass der Betreiber keine Verantwortung hat) machen wird damit das Goodwill des Betreibers zu schützen
(z.B. falls einer Unrechtmässigkeit ist der Benutzer verpflichtet, den Namen des Betreibers im Zusammenhang mit der Unrechtmässigkeit nicht anzumerken und die Schäden des Betreibers, die aus diesem Fall stammen, maximal ermässigen).  

7.       Wenn der von dem Benutzer hochgeladeten Inhalt unrechtmässig ist, prozediert der Betreiber nach den E-commerce Richtlinien und hat das Recht dazu, den unrechtmässigen Inhalt zu entfernen.


III. Verbotene Anzeige und Beschränkungen

1.       Die hochgeladete Anzeige darf keinen solchen Inhalt enthalten, deren Erscheinung von den Gesetze oder von Rechtssätze (etische
Vorschriften) verboten ist, bzw. der die Moral beschädigen kann oder die auf die Beschädigung der Moral und der Gesetze mutigen
lönnen. An der Seite  www.investorpartner.at  ist ausdrücklich verboten solche Produkte/Dienstleistungen erscheinen lassen, deren Vertrieb die Rechtssätze verletzt. Solche Produkte/Dienstleistung sind unter anderen:
-  gefährliche chemikalische Stoffe, besonders feuergefährliche und explosionsgefährliche Stoffe;
-  Medikamente, Drogen oder alle andere solche Stoffe, bei denen veränderte Bewusstseinzustände auftreten können;
-  Alkoholen, ausgenommen spezielle, für Sammlern wertvolle Alkoholen mit guter Qualität;
-  gestolene oder aus strafbare Handlungen stammenden oder unrechtmässig vertreibene Produkte;
-  falsche oder falsifizierte Produkte (z.B. solche Produkte, deren Markenname den Käufer aus dem Aspekt der Qualität, der Herrkunft, des Gebrauches, der Vergütung  beschwindeln, daneben ist es auch verboten, die auf diese Merkmale bezeichnende Informationen einzubehalten); 
-  Produkte, die Erscheinung falsifizierte Markennamen oder Herkunft helfen
-  Produkte, die selbst oder durch ihre Erscheinung das Recht einer dritten Person beschädigt, unter anderen der Missbrauch mit dem TradeMark, mit dem Copyright, mit dem Patent, mit dem persönlichen oder mit dem Pietätsrecht;
-  falsifiziertes oder kopiertes Exemplar eines unter Copyright stehenden Produktes, bzw. alle solche andere Dienstleistung, Gerät,
Software die hilft die Verletzung des Copyrightes
-  Organe oder Gewebe
-  bewillligungspflichtige Waffen, Schusswaffen, Explosionswaffen, piroteschnische Stoffen und Geräte (Feuerwerk), oder deren
Bestandteile, für die öffentliche Sicherheit gefährliche Produkte, deren online Handlung verboten is unter anderem auch die zum Waffenschein nicht gebundene Produkte wie Ninjastern, Springmesser, Boxer, elektrischer Schocker, Viper, Nundjaku, Gasspray mit mehr als 20 Gramm Füllungstoff usw.);
-  Wertpapier oder alle andere finanzielle Mitteln mit deren kann man Investition oder Geldauslage machen, ausgenommen solche eindeutig identifizierbare Wertpapiere, die Forderungen schon nicht verköpern und die mit einer Sammlungsziel angezeiget wird
-  Kreditkarte, Bankkarte oder alle andere nicht übetragbare Geldsupplierende Zahlungsmittel, mit denen kann man nicht kaufen und die speziell nur mit Sammlungsziel angezeigt wurde
 -  nicht ausgefüllte Garantiebrief, Ausweis, Zertifikat, validierende Vignette- oder Matrize;
 -  alle solche Produkte oder Texte, die für Hassgrund, rassische Verfolgung, einen Konflikt zwischen Nationalitäten geeignet sind
 -  alle solche Produkte oder Texte die geeignet sind für eine oder mehrere Pesonen zu denunzieren oder ihre persönliche Rechte zu beschädigen
-  Viren, trojanischer Programme oder andere nachteilige Software
-  aktivisierendes Codes, CD-Schlüssel, Registrationsnummer ohne die originalen Software
 -  Decoderkarte zum Fernseher- oder Radioabonnement und alle andere Geräte, die geeignet sind dafür, diese Sendungen illegal zu dekodieren;
-  Webseite, FTP-Servers oder die Merkung des zu ihnen führenden Weges, die die Bildung illegaler Produkte helfen oder die
Informationen über den Zugang zu dieser Produkte enthalten
 -  Benutzername und Passwort zu online Dienstleistungen
-  Liste die persönliche Daten, E-mail Adresse enthalten oder Einladungen zu Social Marketing-Plattforms (Gmail, Facebook usw.)
-  Alle Syteme, die sich mit Glücksspiel, mit Wette beschäftigen oder die Hilfe zu solcher Systeme anbieten
-  sexuelle Dienstleistungen

2.       Verboten ist solche Anzeigen erscheinen zu lassen, die das Goodwill, die den geschäftlichen Belang der Betreibers oder des Besitzers des Betreibers und besonders die Beurteilung seiner Dienstleistung und Produkte beschädet, gefährdet. 

3.       Verboten ist:
-  die Benutzung aller Anwendung/Erlösung, mit der die Seite www.investorpartner.at oder die bestimmungsgemässe Funktionalität der Seite verändern oder beeinflussen kann
-  solche Erlösungen zu benutzen, die die unrechtmässigen Benutzung der Dienstleistung von www.investor-partner.de hilft oder die
die Erreichbarkeit bestimmende informatische (Hardware und Software) Umgebung beeinflusst;    
-  die unrechtmässigen Benutzung der Dienstleistung, solche Benutzung der Dienstleistung die den AGB verletzt;
-  Anzeige über nicht konkrete Produkte oder Dienstleistung;
-  Angebung von Webseiten, Email Adressen, Telefonnumern in der Beschreibung der Anzeige – die Kontaktdaten darf nur in für dieses Ziel zustande gebrachte Felder angeben
-  alle solche Tätigkeit, die im Allgemeinen das Recht einer dritten Person oder des Betreibers beschädigt.

Falls eines Inhaltes, der nach den oben genannten Punkten unrechtmässig ist, hat das Recht des Betreibers die Diensleistung ablehnen oder einseitig, ohne vorherige Warnung den Inhalt der Anzeige löschen.

Der Benutzer muss die Dienstleistung rechtmässig und nach den immer wirkenden Rechtssätze benutzen. Wenn der Benutzer die Dienstleistung nicht nach den Allgemeinen Geschäftsbindungen, unrechtmässig oder für unfair Ziele benutzt, hat der Betreiber das Recht, den Benutzer zur Verantwortung zu ziehen oder Sanktionen gegen des Benutzers zu verwenden.

Der Betreiber darf den vom Benutzer hochgeladeten Inhalt vorherig oder auch nachträglich kontrollieren. Der Betreiber darf die Anzeige – falls sie unrechtmässig ist – löschen. Wenn eine Anzeige (ein Inhalt) nach der Meinung des Betreibers nicht in die korrekte Kategorie hochgeladet wurde, darf der Betreiber sie in die korrekte Kategorie umsetzen oder löschen.

IV. Vergütung

Einige Dienstleistungen von der Seite www.investorpartner.at  (geschäftliche Angebote als Anzeige hochzuladen) sind nach der dort stehende Preisliste kostenpflichtig. Der Benutzer kann und darf die Preise aussliesslich nur durch den an der investor-partner.de geschriebene Zahlunhsmöglichkeiten (PayPal, online Überweisung) bezahlen.
Die zu der Bezahlung gebundene Dienstleistung wird nach der erfolgreichen Zahlung (über die die www.investorpartner.at  ein automatisches Email für den Benutzer schickt) an Arbeitstagen in 48 Stunden aktiviert. Über die Bezahlung stellt die investor-partner.de eine elektronische Rechnung aus, die er für den Benutzer (für die von ihm gegebene Email Adresse) per Email schickt. Der Benutzer zustimmt, dass der Betreiber über die Dienstleistung nur elektronische Rechnung ausstellt.

V. Kontakthaltung

Die Kundendienst der www.investorpartner.at  empfängt die Klagen, Fragen des Benutzers vor allem per E-mail. Die Kundendienst beantwortet die Klagen und Fragen schriftlich, per Email (für die Email Adresse die von dem Benutzer gegeben wurde). Die Kundendienst untersucht und beantwortet die Fragen sofort, aber spätestens in dem von dem Gesetz gegebene Zeitraum.

VI. Datenschutz

Alle Unternehmungen die das Unternehmen betreibt sind legal und Ihre persönlichen Daten sind ausreichend geschützt, damit keine Dritten unbefugt an Ihre Daten gelangen können. Betclic übernimmt in keiner Art und Weise die Verantwortung über Ereignis außerhalb unserer Kontrolle, inklusive, aber nicht beschränkt auf Naturkatastrophen, einschließlich Stromausfall und Streik.

VII. Richtgebendes Recht, Aufsichtsbehörde

Die vorliegenden Verträge unterliegen dem Recht von Hongkong und werden entsprechend ausgelegt. Sie erkennen unwiderruflich die ausschließliche Zuständigkeit der Gerichte von Hongkong im Fall von Rechtsstreitigkeiten oder Angelegenheiten infolge der oder im Zusammenhang mit den vorliegenden Verträgen oder deren Durchsetzbarkeit an. Sollten Teile dieser Verträge als ungültig, unrechtmäßig oder nicht durchsetzbar befunden werden, hat dies keinerlei Auswirkungen auf den übrigen Inhalt der Verträge, die gemäß den Bestimmungen weiterhin gültig und durchsetzbar sind.

VIII. Verfügungen über Copyright

Die Webseiten www.investorpartner.at  ist ein Produkt von

International InvestorPartner Ltd..
3rd Fl., Jonsin Place, 228,
Queen’s Road East Wanchai, Hong Kong 

Alle Inhalte von diese Seiten sind von dem Gesetz geschützt!
Der Inhalt von diese Seiten  kann ganz oder teilweise nur nach der vorherigen schriftlichen Zulassung des Betreibers gebraucht werden!

Ich will doch keinen Wechsel bei den Ländern Wählen Sie ein Land!
Ich suche doch nicht Suchen Sie, was Sie wollen!
Anmelden / Log in
Vergessenes Passwort